Fragen Sie einen Experten
Produkte
DE
Produkte

Filter
28.04
bis
298.28
4
bis
10
2024
bis
2036
Individuelle Beratung

Mit unserer kostenlosen Hotline sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

+49 800 5895548
[email protected]

Kostenlose Lieferung

Versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland, ab einem Einkaufswert von 50,00 EUR.

Mehr erfahren

Sichere Zahlung

Sie haben die Möglichkeit aus diversen sicheren Zahlungsmöglichkeiten zu wählen.

Mehr erfahren

Profilzylinder

Profilzylinder sind die gängigsten Schließzylinder für Haustüren. Sie bieten solide Einbruchsicherheit und einfache Handhabung. Profilzylinder zeichnen sich durch ihre Maserung aus, die nur Schlüssel mit derselben Maserung zulässt. Nur wenn die Zacken und Einschlüsse des Schlüssels genau in jene des Zylinders passen, lässt sich das Schloss öffnen. Statten Sie Ihre Haustür mit einem neuwertigen Profilzylinder von SafeHero aus.

Meist verkauft
SystemSecureo UDM
SystemtypStiftsystem
Sicherheitslevel5
Patentlaufzeit2031
Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
33,14 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA MCS
SystemtypMagnetcodesystem
Sicherheitslevel10
Patentlaufzeit2035
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
146,71 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA ICS
SystemtypStiftsystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel6
Patentlaufzeit2029
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
56,97 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA EPS
SystemtypStiftsystem
Sicherheitslevel4
Patentlaufzeit2027
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
32,78 €
inkl. MwSt.
SystemSecureo RHM
SystemtypStiftsystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel7
Patentlaufzeit2031
Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
55,56 €
inkl. MwSt.
SystemSecureo RHM
SystemtypStiftsystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel7
Patentlaufzeit2031
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
70,18 €
inkl. MwSt.
SystemBKS Livius
SystemtypStiftsystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel4
Patentlaufzeit2024
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
35,97 €
inkl. MwSt.
SystemBKS Janus
SystemtypBohrmuldensystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel9
Patentlaufzeit2031
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
81,55 €
inkl. MwSt.
SystemAbus Vitess
SystemtypStiftsystem
Sicherheitslevel7
Patentlaufzeit2034
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
77,88 €
inkl. MwSt.
SystemAbus Vela
SystemtypBohrmuldensystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel8
Patentlaufzeit2030
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
87,64 €
inkl. MwSt.
SystemAbus Bravus
SystemtypBohrmuldensystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel7
Patentlaufzeit2030
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
82,75 €
inkl. MwSt.
SystemAssa Abloy RW6
SystemtypBohrmuldensystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel5
Patentlaufzeit2036
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
53,13 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA 4KS
SystemtypKurvensystem
Sicherheitslevel8
Patentlaufzeit2035
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
91,58 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA MCS
SystemtypMagnetcodesystem
Sicherheitslevel10
Patentlaufzeit2035
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
146,71 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA ICS
SystemtypStiftsystem
WendeschlüsselJa
Sicherheitslevel6
Patentlaufzeit2029
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
56,97 €
inkl. MwSt.
SystemEVVA EPS
SystemtypStiftsystem
Sicherheitslevel4
Patentlaufzeit2027
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen
32,78 €
inkl. MwSt.

Hilfe? Fragen Sie den Profi

Gerne berät Sie auch einer unserer kompetenten Mitarbeiter telefonisch oder via E-Mail. Zögern Sie nicht, uns bei eventuellen Fragen zu kontaktieren.
Mit unserem kostenlosen Rückrufservice sind wir für Sie 24h erreichbar.

Profilzylinder – was ist das?

Profilzylinder zählen zu den geläufigsten Schließzylindersystemen. Sie weisen eine individuelle Maserung auf, die Schlüssel mit derselben Maserung „erkennen“ und sich daraufhin entsperren lassen. Nur wenn die Maserungen von Schlüssel und Schloss übereinstimmen, lässt sich die Türe aufschließen.

Sie können in verschiedenen Ausführungen und mit Zusatzfunktionen erworben werden. Dabei spielen insbesondere die Maße eine bedeutende Rolle. Diese sollten vor dem Kauf eines (neuen) Zylinders klar sein. Dafür müssen Sie Ihren aktuellen Zylinder ausmessen. Wie das geht, sehen Sie weiter unten.

  • Der große Vorteil der meisten Profilzylindersysteme ist, dass Sie für einen neuen Zylinder nicht das komplette Schloss austauschen, sondern lediglich den neuen Zylinder in das bereits vorhandene Einsteckschloss setzen müssen.
  • Dies macht die DIN 18252/EN 1303 möglich, welche alle Zylinder normiert. So können Sie ohne Probleme einen neuen Zylinder kaufen und den alten damit ersetzen.

In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Profilzylindersysteme von bekannten Herstellern.

Profilzylinder gleichschließend – einzelschließend

Bei einem gleichschließenden Profilzylinder ist es möglich, mit einem Schlüssel mehrere Schlösser zu schließen. Dies lohnt sich insbesondere für Hausbesitzer, die zu Hause mehrere Türen zu öffnen und zu verschließen haben. Im gewerblichen Bereich sind gleichschließende Zylindersysteme ebenso von Vorteil. Mit einem gleichschließenden System spart man sich in jedem Fall einen großen Schlüsselbund.

Hier müssen Sie allerdings beachten, dass bei einem gleichschließenden System alle Schlösser und der zugehörige Schlüssel vom selben Hersteller bzw. aus demselben Satz stammen müssen. Ansonsten wird die Gleichschließung nicht funktionieren.

Einzelschließend bedeutet hingegen, dass nur ein Schloss mit dem jeweiligen Schlüssel versperrt und geöffnet werden kann. Nachteil ist hier die Menge an Schlüsseln, die man für die entsprechende Menge an Schlössern benötigt und mit sich trägt.

  • In den meisten Fällen sind Profilzylinder in Form eines Doppelzylinders erhältlich. Das heißt, dass sie von beiden Seiten gesperrt werden können. Immer beliebter werden allerdings Exemplare mit Knauf: Diese sind lediglich von einer Seite mit einem Schlüssel schließbar, von der anderen Seite werden sie mit einem Knauf bedient.
  • Der Knauf befindet sich dabei an der Innenseite der Türe und kann von dort aus bequem auch ohne Schlüssel gesperrt werden. Dies ist für Notfälle, in denen die Türe schnell geöffnet werden muss, ein großer Vorteil. Das Schloss kann außerdem nicht von einem Schlüssel, der bereits steckt, blockiert werden und es kann jederzeit von der anderen Seite gesperrt werden.
  • Bei den Profilzylindern mit Knauf handelt es sich um Halbzylinder, da diese nur von einer Seite gesperrt werden können. Das macht abgesehen von Knauftüren auch bei Garagentoren oder Schränken Sinn, wo der Zugriff ohnehin nur von einer Seite notwendig ist.

Profilzylinder mit Not- und Gefahrenfunktion

Not- und Gefahrenfunktionen sollen gewährleisten, dass auch in Notfällen Türen einwandfrei und ohne Probleme geöffnet werden können:

  • Dies kann im besten Fall davor bewahren, dass man bei steckendem Schlüssel auf der Innenseite vor verschlossener Türe steht. Meist ist in so einem Fall ein Schlüsseldienst vonnöten, der die Türe gewaltsam aufbricht und dafür eine ganze Stange Geld verlangt.
  • In Notfallsituationen, in denen man trotz steckenden Schlüssels auf der Innenseite in eine Wohnung oder ein Haus gelangen muss, bewährt sich ein Notfallsystem ebenso. Wenn im Inneren der Räumlichkeiten jemand Hilfe benötigt und die Türe möglicherweise nicht mehr selbstständig öffnen kann, bedarf es einer Möglichkeit, dennoch nach innen zu gelangen.

Es lohnt sich in jedem Fall, Ihren bestehenden Zylinder mit einer Not- und Gefahrenfunktion aufzubessern. Damit ersparen Sie sich Ärger, wenn Sie vor Ihrer Haustüre stehen, in der bereits ein Schlüssel auf der Innenseite steckt. Außerdem können Sie möglicherweise ein Unglück abwenden, wenn Sie trotz steckenden Schlüssels zu einem hilflosen Menschen in eine Wohnung gelangen können.

Aufbohr- und Ziehschutz

Um sich auch gegen Einbruch ideal zu schützen, bedarf es zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen, die es unerwünschten Gästen schwer machen, bei Ihnen einzusteigen. Zu diesen Schutzmaßnahmen zählt unter anderem ein solider Aufbohr- und Ziehschutz.

  • Mit einem Aufbohrschutz wird der Zylinder durch Hartstahl gezielt vor Spezialbohrern und Co. geschützt. Das robuste Gehäuse lässt es nicht zu, dass Ihr Zylinder einem gewaltvollen Aufbohren zum Opfer fällt.
  • Hartstahl spielt auch beim Ziehschutz eine Rolle: Eine Abdeckung schiebt sich nach dem Versperren vor den Zylinder und verhindert somit, dass ein Einbrecher eine Schraube in den Zylinder drehen und ihn im Ganzen herausziehen kann.
  • Die Schutzmaßnahmen entsprechen verschiedenen Widerstandsklassen. Diese reichen von „ES 0“ bis „ES 3“, wobei „ES“ für „Einbruchhemmender Schutzbeschlag“ steht. Mit steigender Zahl nimmt auch die Stabilität zu.
  • Zusätzlich zu einem Aufbohr- und Ziehschutz lohnt es sich, zum erworbenen Schließzylinder samt Haustürschlüssel eine Sicherheitskarte zu kombinieren. So sind Ihre Schlüssel quasi patentiert und können nur unter Vorlage dieser Karte erneuert werden. Jemand, der Ihren Schlüssel findet und beim Schlüsseldienst Kopien davon anfertigen lassen will, wird ohne die zugehörige Sicherheitskarte kein Glück haben. So müssen Sie keine Angst haben, dass nach Verlust Ihres Schlüssels ein Fremder illegale Kopien anfertigen lässt.

Profilzylinder 30/30, 25/35, 25/30, 40/40: Was bedeuten die Zahlen?

Die Maße des Zylinders sind von Bedeutung, wenn Sie Ihr bereits bestehendes Einsteckschloss mit einem neuwertigen Zylindersystems aufstocken wollen. Hierfür müssen Sie selbstverständlich wissen, welche Ausmaße Ihr Schloss hat.

Die geläufigsten Ausmaße, die sich bei Profilzylindern etabliert haben, sind 30/30, 25/35, 25/30 und 40/40 (jeweils in Millimetern angegeben). Diese gelten als die Standardmaße. Wenn Sie einen neuen Profilzylinder kaufen wollen, sollten Sie die zu beschlagende Türe ausmessen, um herauszufinden, welche Maße Sie benötigen.

Dafür sollten Sie den aktuellen Zylinder ausbauen und dann von der Mitte der sogenannten Befestigungsschraube jeweils in beide Richtungen bis zum Ende des Zylinders messen. Die beiden erhaltenen Zahlen entsprechen den benötigten Ausmaßen für Ihr neues Profilzylinderschloss.

  • Die erste Zahl in den angegebenen Maßen bezieht sich dabei auf die Innenseite, die zweite auf die Außenseite des Zylinders.

In den meisten Fällen können Sie ein Profilzylinderschloss selbst auswechseln. Dafür müssen Sie die Befestigungsschraube entfernen, den Zylinder mithilfe des Schlüssels auf die Nullstellung drehen und dann den alten Zylinder entnehmen. Beim Einsetzen des neuen Zylinders machen Sie das Ganze rückwärts und schon haben Sie ein nagelneues, hochwertiges Profilzylinderschloss installiert.

Wenn Sie sich ein neues Profilzylinderschloss zulegen wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Bei Problemen mit und Fragen zu Ihrem neuen Profilzylinderschloss beraten wir Sie außerdem jederzeit gern.

Profilzylinder kaufen bei SafeHero

In unserem Sortiment finden Sie eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Profilzylindersystemen. Ob Sie für Haustüre, Schuppentüre, Garagentor oder für alles zusammen (einen) neuwertige(n) Schließzylinder suchen, bei SafeHero werden Sie fündig.

Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren Sie dabei von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise. Wir kooperieren mit den bekanntesten Herstellern von Sicherheitssystemen und können demnach auf hohe Qualität zurückgreifen, die Ihnen bei Ihrem Kauf zugutekommt.